Das qualitative Interview.

dotted line

Das fokussierte Interview

Wir erhalten individuelle Reaktion und Informationen. Während des Interviews werden dem Befragten Stimuli präsentiert, etwa Produktbeispiele, Prototypen, Werbeanzeigen oder Filme.

Das Tiefeninterview

Das Tiefeninterview ist ein relativ langes, intensives Gespräch zwischen Interviewer und Befragtem über vorgegebene Themen.
Es zielt darauf ab, möglichst alle relevanten Einstellungen und Meinungen der befragten Person zu erfahren. Der Ablauf wird dabei vollständig an die Individualität des Befragten angepasst.

Die Einzelexploration

Ein häufiger Einsatz explorativer Interviews ist die Ermittlung grundsätzlicher Marktinformationen. Sie sind in Situationen, in denen über das Forschungsproblem wenig bekannt ist, ein nützliches Instrument. Die Rolle des Interviewers beschränkt sich bei diesem Verfahren hauptsächlich darauf, das vorgegebene Thema anzusprechen und im weiteren Verlauf, das Thema nicht zu verlassen.